Informations- bzw. Kommunikationsdesigner(in) bei right. based on science

right. based on science

Informations- bzw. Kommunikationsdesigner(in) bei right. based on science

Informations- bzw. Kommunikationsdesigner(in) bei right. based on science
right. based on science („right.“) ist ein im August 2016 gegründeter Anbieter von wissenschaftsbasierten Klimametriken.

In einem stark multidisziplinären Team widmet sich right. der Entwicklung des sogenannten XDC Modells, welches auf Basis klimawissenschaftlicher Erkenntnisse und regulatorischer Anforderungen die wissenschaftsbasierte Klimakennzahl X-Degree Compatibility („XDC“) berechnet. Die XDC beziffert den Beitrag einer wirtschaftlichen Einheit, wie z.B. eines Unternehmens, zum menschengemachten Klimawandel. Damit hat das Frankfurter Unternehmen ein Modell entwickelt, welches Entwicklern von Strategien zum Übergang in eine <2°C-Welt ein solides Handwerkszeug bietet.

right. ist der Überzeugung, dass die Art und Weise, wie klimarelevante Informationen designed und übermittelt werden, entscheidend zur Anerkennung von vielleicht auch mal unbequemen Wahrheiten in Real- und Finanzwirtschaft sowie in Politik und Wissenschaft beitragen kann. Daher suchen wir ab April 2019 eine(n) ambitionierte(n) Informations- bzw. Kommunikationsdesigner(in).

In Zusammenarbeit mit einer freiberuflichen Illustratorin sowie der Geschäftsführung haben Sie folgende Verantwortungen:
– Darstellung von Ergebnissen: right. berechnet unterschiedliche klimarelevante Metriken für Kunden und übermittelt sie in Reports, Factsheets, Excel-Dateien oder Präsentationen. Ihre Aufgabe wird es sein, die Aussagekraft dieser Roh-Informationen durch ein ansprechendes Informationsdesign zu maximieren.
– Software: right. standardisiert Berechnungsprozesse zunehmend und stellt sie als Software bereit. Ihre Aufgabe wird es sein, die nutzerfreundliche Oberfläche der Software zu gestalten.
– Darstellung des Unternehmensgegenstands und Kommunikation: right. hat mit komplexen Inhalten aus Natur-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaft zu tun. Ihre Aufgabe wird es sein, (i) diese Komplexitäten so darzustellen, dass sie von den menschlichen Informationsverarbeitungsprozessen leicht verarbeitet werden können und (ii) strategisch geschickt über sowohl bewährte als auch neue Kanäle zu kommunizieren.
– right.: Ihr Arbeitsumfeld wird ein sich schnell entwickelndes, junges Unternehmen sein. Damit arbeiten Sie auch mal unabhängig von Ihrer fachlichen Expertise an Aufgaben, die mit dem Aufbau eines jungen Teams zu tun haben. Z.B. in der Organisation von Events oder in der Vorbereitung von Kundenterminen.
– Anforderungen an Sie:
– Sie haben min. 1 Jahr praktische Erfahrung im Design von Information bzw. Kommunikation und einen entsprechenden Ausbildungshintergrund.
– Sie sind ausgesprochen neugierig, sich in die grundlegenden wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Hintergründe der Metriken einzuarbeiten, welche right. erstellt.
– Sie haben hohe Anforderungen an Ihre eigene Arbeit und sind leistungsorientiert.
– Sie begegnen anderen Menschen, insbesondere Ihren Kollegen/innen, mit hoher emotionaler Intelligenz.
– Sie beherrschen Deutsch und Englisch in Wort und Schrift.
– Sie leben und unterstützen die Corporate Liberty Kultur.

Was right. Ihnen bietet:
– Einen vielfältigen und stark herausfordernden Arbeitsalltag mit großem Freiraum, sich fachlich und persönlich zu entwickeln.
– Ein hohes Maß an Freiheit bezüglich Arbeitszeiten und -orten.
– Ein stark multidisziplinäres Team, welches Sie unterstützt, Ihre Ziele zu erreichen.
– Eine Kultur, die Innovation, Mut und Charakter fördert.
– Ein angemessenes Einstiegsgehalt.

Sollten Sie Interesse haben, Ihre Kompetenzen ab April 2019 in wohl einem der spannendsten und dynamischsten Märkte der nahen Zukunft einsetzen zu wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bestehend aus:
– Lebenslauf
– Motivationsschreiben
– Arbeitsexemplare

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen an: s.mueller@right-basedonscience.de
Wir freuen uns, mit Ihnen in Kontakt zu treten.
Herzliche Grüße
Hannah Helmke und Dr. Sebastian Müller

Personal Information

Your Profile

Application Details