Fraport AG kooperiert mit TechQuartier Frankfurt

Frankfurter Startup liefert Impulse für digitale Innovationen / neue Technologien sollen Reiseerlebnis aufwerten / erster Einsatz großflächig im Terminal 3 geplant

>> For more information and to apply

FRANKFURT AM MAIN /  1. Juli 2019 – Die Fraport AG startet mit dem heutigen Tag eine Platinum-Partnerschaft mit der Frankfurter Innovationsplattform TechQuartier. Der Betreiber des Flughafens Frankfurt plant gemeinsam mit dem TechQuartier Partner für innovative Digitalisierungsprojekte zu finden.

Im Fokus der Zusammenarbeit steht die Einführung neuer digitaler Services, die das Reiseerlebnis aufwerten. Denkbar sind beispielsweise neue Technologien zur leichteren Orientierung am Flughafen. Auch ein breiterer Einsatz von künstlicher Intelligenz im direkten Kontakt mit Fluggästen oder zur Prozessoptimierung wird untersucht. Fraport plant aussichtsreiche Ergebnisse aus der Kooperation bereits im neuen Terminal 3 einzusetzen und weiteren Kundengruppen anzubieten.

Das TechQuartier ist als Startup-Plattform national und international gut vernetzt und hat bereits zahlreiche Programme im Agrar-, Sport- und Finanzbereich erfolgreich umgesetzt. In dieser großen Expertise stecken für Fraport wichtige Impulse für den digitalen Wandel.

„Getreu unserem Leitbild ‚Gute Reise! Wir sorgen dafür‘ wollen wir am Flughafen Frankfurt auch führend beim Einsatz digitaler Technologien sein, die das Reiseerlebnis verbessern. Mit dem TechQuartier haben wir den passenden Partner gefunden, um den digitalen Wandel zu gestalten. Gemeinsam wollen wir innovative Projekte mit Leuchtturmcharakter anstoßen – auch für die Reise- und Luftfahrtbranche insgesamt“, sagt Dr. Pierre Dominique Prümm, Vorstand Aviation und Infrastruktur der Fraport AG.

„Mit der Fraport AG gewinnt die Innovationsplattform TechQuartier einen weiteren starken Partner, der sich für die europäische Startupszene einsetzt“, sagt Thomas Funke, TechQuartier Director. „Wir werden mit dieser Partnerschaft nun nach FinTech, AgTech und SportsTech einen weiteren Fokus auf digitale Mobilitäts- und Reiseerlebnisse setzen und Innovation in diesem Sektor forcieren.“


Fraport AG
Yi-Chun Sandy Chen
Unternehmenskommunikation Manager
Media Relations
60547 Frankfurt am Main
Telefon +49 69 690-28779
y.chen@fraport.de
www.fraport.de


Über die Fraport AG

Die Fraport AG gehört zu den international führenden Unternehmen im Airport-Business und ist an 30 Flughäfen auf vier Kontinenten aktiv. Der Konzern erwirtschaftete in 2018 bei 3,5 Milliarden Euro Umsatz ein Jahresergebnis vonrund 506 Millionen Euro. 2018 nutzten insgesamt mehr als 176 Millionen Passagiere die Flughäfen mit einem Fraport-Anteil von mindestens 50 Prozent.„Gute Reise! Wir sorgen dafür“heißt der Claim, dem sich der Flughafenbetreiber in seinem Leitbild verpflichtet hat. Bei allen Dienstleistungen und Services steht der Kunde im Fokus. Dieser Anspruch gilt sowohl an Deutschlands größtem Luftverkehrsdrehkreuz in Frankfurt, als auch weltweit an allen Standorten.

Über TechQuartier

TechQuartier ist ein 2016 gegründetes und in Frankfurt beheimatetes Startup Hub, eine Cross-Industry Innovationsplattform. Inzwischen hat sich TechQuartier als lokales FinTech Cluster etabliert und ist der Referenzpunkt für lokale Startups, die wachsen möchten und für Unternehmen, welche nach Möglichkeiten zur Zusammenarbeit und vollen Ausschöpfung ihres Potentials suchen. TechQuartier bietet eine komplette Innovationserfahrung mit flexiblen Coworking Spaces an verschiedenen Standorten, Accelerator-Programmen, Community Events, Matchmaking mit Unternehmen und Investoren, sowie Zugang zu einem internationalen Netzwerk von Partner Hubs. Weitere Informationen finden Sie hier: https://techquartier.com.